Login / Registrieren
Willkommen im Windows 8 Forum

Neuling777
offline

Hallo.
Ich habe mir letzte Woche ein RAZR V8 gebraucht bei ebay gesteigert. Leider war in der Artikelbeschreibung nicht angegeben das es ein O2 branding hat.
Ist das ein Grund zur Rücknahme?
Und falls nicht, wie könnte ich die Software neu aufspielen? Ich nutze Tmobile.
Ich habe viele neue Titel bei Dir gesehen. Mir bleibt nichts verborgen!
...der gläsernen Freundesliste sei Dank

Nein, bin nicht verhungert vor der box, war sogar so gut wie garnicht an der Konsole die letzten beiden Tage. Auch heute muss ich mal schauen, ob die Zeit es erlaubt, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Ab Montag gehts auch erstmal für 10 Tage gen Süden
Zu den Arcade Spielen, da tut sich ja wirklich viel momentan, ja sie haben ihren Reiz, nicht alle, aber einige. "Aegis Wing" ist sogar kostenlos!!! - zumindest bei unseren Freunden jenseits des großen Wassers. Das macht sogar meiner frau Spaß, wo sie doch ansonsten immer nur pokert oder Luxor2 einwirft

sammy818
offline

also, ich würde nur ungebrandete nehmen, eben weil es auf dauer ziemlich nervig sein kann und je nach dem auch einige funktionen nicht vorhanden sind. da müsste man für das gebrandete schon einen super günstigen preis zahlen, dass ich es gebrandet nehme.

stefanniehaus
offline

Eigentlich steht doch schon alles hier im Thread

Nochmal: Es gibt 2 Arten von Brandings:
Hardwarebrandings: z.B. auf dem Gerät angebrachtes Betreiberlogo. Sowas gibt es in der Tat so gut wie nicht mehr.

Weit verbreitet sind aber Softwarebrandings. Dann ist beispielsweise das Startlogo angepasst worden oder es werden (providerbeogene9 Apps mitgeliefert, die bei den freien Geräten nicht dabei sind. Es gibt auch Branding-Varianten, wo nur die Interneteinstellungen bereits vorgenommen wurden.

Mit SIM-Lock oder Net-Lock haben Brandings aber nichts am Hut.

ashdevil77
offline

Dann hast du eventuell schon mindestens einen Gegner gefunden Ich habe heute irgendwo gelesen das auch angeblich gegen geflashte x-Boxen etwas unternommen worden sei, natürlich ist das offiziell nicht bestätigt, ein Gerücht halt. Und Lumines, naja für 1200 Points auch nicht das Schnäppchen.

Number
offline

Jaaaah, ich hab die Stelle geschafft. Soll mir doch direkt gesagt werden, daß ich den Sprengsatz anbringen muss, klang in der Beschreibung der Aufgabe so, als solle ich den Lurchi dabei unterstützen. Habe den oberen Ausgang aus der Fabrik genommen, so kam ich dann schonmal am ersten Kreuzfeuer vorbei und dann hab ich erstmal alles mit Rauchgranaten eingenebelt und fand mich plötzlich neben dem Zielobjekt wieder.
Ändert aber nichts an meiner Meinung, daß diese Mission vom Gamedesign her ein völliger Klogriff ist.

Number
offline

Ich spiele mal hier und mal da etwas. Die Aufgaben sind wie in Morrowind eigentlich immer gleich langweilig, daher habe ich rein keinen Bedarf, mir damit 100 Stunden oder mehr zu verplempern. Bin jetzt bei ca. 20 Stunden, Stufe 14 und irgendwie taugt der dämliche Dunkelelf rein gar nichts. Während meine Lebensgefährtin mit ihrem Nord und gleicher Stufe (sogar ähnlichen Werten in Rüstung und Schwertkampf) nahezu jeden Gegner mit einem einzigen Streich von der Pixeloberfläche pustet, habe ich mit Clannfears oder sogar einem Pumamietzekätzchen ärgste Probleme. Möglicherweise liegt es auch an meinem Zwergenzeugs, aber was besseres finde ich derzeit nicht. Sieht also leider so aus, als würden es doch wesentlich mehr als die 30 Stunden, in denen es angeblich machbar ist. Die Story haut mich bisher ehrlich gesagt auch wieder nicht besonders vom Hocker und die häufigen Abstürze bei dem Spiel tragen nicht gerade zum Konsolenfeeling bei.
Bin mal gespannt, ob das ein reines Oblivionproblem ist oder bei CoD3 und GoW auch auftreten wird.

Außerdem nerven noch einige andere Bugs, so daß bei mir so gut wie nie der rote Pfeil im Kompass auftaucht und manche Lösungen auch mehr als unlogisch sind. Häufig fehlt auf einmal die Sprachausgabe und das Balancing ist auch nicht immer gelungen, so daß die Künste offensichtlich auch nicht viel weiter gereicht haben als bei Gothic 3. Die weit über 90%-Wertungen kann ich bisher jedenfalls in keiner Weise nachvollziehen.

Number
offline

@Walez

Kaufst du dir das Game? Wahrscheinlich ist es eine reine Übungssache und nach 10 Matches, mit ansteigender Lernkurve, beherrscht man das Spiel perfekt und schlägt die Bälle auch ins Aus.
He, dir war ein Game zu schwer? Kann ich nicht glauben.
Bei VT1 hab ich mich bis zum Ende durchgekämpft, war wirklich extrem hart.
Da der Schwierigkeitsgrad bei VT2 höher sein sollte habe ich es gleich gelassen und bei VT3 befürchte ich, daß die Demo schon alles zeigt, was an Finessen machbar ist und das ist imho zu wenig um den Gegner aus der Reserve zu locken. Kaufe ich definitiv nicht.

Walez
offline

(Threadstarter)
@dustin: 1 Monat=7,90 - 3 Monate=19,90 und 12 Monate=59,90
Auf der Xbox gab es früher Spiele mit 3-Monats-Probeabos - vielleicht erbarmt sich ja MS und sowas ist demnächst auch für 360-Games erhältlich.
Und ja, Bilder kann man sich anschauen. Einfach einfach die 360 über die Optionen mit deinem PC vernetzen.

Walez
offline

(Threadstarter)
@Ash, vielleicht gibt es ja Feedback im Gamepro.de Forum. Hab leider keine Ahnung, würde jedoch mal den Microsoft-Support bemühen. Muss man nachweisen können, das man die 360 nicht bewegt hat ... eventuell wurde hier auch schon die Unschuldsvermutung abgeschafft! Ansonsten wirklich zum kotzen!! Ist man eigentlich "sicher", wenn die Konsole liegt?

xbrtll
offline

10/10? Hmmm... hab' ich mir heute auf dem Flug mal angesehen. Ist zwar ganz nett, aber so toll nun auch wieder nicht. Wirkt mit besserem Bild und Ton vielleicht noch besser, aber mehr als 8 von 10 Heldentaten können da glaube ich nicht vollbracht werden.

Walez
offline

Zitat von Krush86:
Cowboys & Aliens

Gar nicht mal so übel.
okäääh

Gucke aktuell "Criminal Minds" (Anfang 2. Staffel) und obwohl ich kein Fan vom "Fall der Woche" bin, finde ich die Serienkiller-Ermittlungen teilweise sehr spannend und sogar emotional. Dazu hat man mit Mandy Patinkin als Profiler Gideon einen sehr sympathischen Darsteller gewählt.

hotzenklotz21
offline

Never!


Ich persönlich würde mir niiiiiiiiiiiiiiieeee ein gebrandetes Handy zulegen!!!!!!!!! Die ganzen teuren Fallen, umgestellte Funktionen, fehlende Funktionen, Manipulation durch und durch!!!!!! Da ist ein ungebrandtes Handy AUF JEDEN FALL besser und wertvoller. Würde wie gesagt niemals jemandem empfehlen ein gebrandetes zu kaufen. Echt nicht. Den ganzen Ärger und das Risiko ist es zu hundert Prozent nicht wert................!
habe mir heute mal die "TDU" demo gezogen und knappe 10 minuten angespielt.
es rockt - kaum los gefahren, kamen die ersten online konkurenten und wollten einen zum rennen auffordern.
fazit: top

dieses spiel gehört garantiert zu meinen must have titeln.

Hoover
offline

Rolle = Rollentrainer für´s Bike, also mit Fahrrad davor, so wat also:

Aaahh, sowas also. Dazu braucht man aber auch Platz im Wohnzimmer...

Ich denke, der Acer ist für knapp 200 Euro bezahlbar und eine gute Alternative.

Der Preis ist natürlich sehr günstig. Sofern der jetzt nicht absolut katastrophal interpoliert ist der sicher keine schlechte Wahl. Aber sowas kann man irgendwie immer nur selber ausprobieren. Bei Amazon kannst du ihn ja auch zurückschicken, wenn er dir nicht gefällt.

Walez
offline

(Threadstarter)
OH MY GOOD - um 10 Uhr öffnet Defcon und dann kann ich es vorbestellen...und ich muss es vorbestellen! Das hört sich jetzt wahrscheinlich alles ziemlich wirr an, deshalb hole ich tief Luft und fange nochmal von vorne an!

6.20 Uhr aufgestanden...Nope, das ist zu weit vorne *Vorspul*...7.45 am Zeitungskiosk vorbeigeschaut, die 360-Live erspäht (ich wusste ja, das sie druckfrisch aus der Presse kam und extra für mich am Kiosk abgeliefert wurde ) und mir noch nichts dabei gedacht. 8 Uhr im Büro gestrandet, herzhaft gegähnt und die Zeitschrift kurz aufgeschlagen (kann natürlich nicht den ganzen Tag dadrin rumblättern...seufz). Ich wusste sofort wonach ich suchen musste, den gestern las ich bei meinem Streifzug durch das Internet auf der 360-Live.de-Seite, das sie in ihrer aktuellen Ausgabe TWO WORLDS testen würden, werden, getan haben. *Luft hol* Kein Vorabhype, null Info's, baldiger Erscheinungstermin und eine Statement der 360-Live Redakteure, welches mich von meinem Bürostuhl haut
--->"So übermächtig schien die Dominanz dieses Mega-Abenteuers (Oblivion), dass wohl niemand so bald mit einer Wachablösung gerechnet hätte. Und doch ist es geschehen. "Two Worlds" heisst der würdige Nachfolger...Zunächst scheinen die Ähnlichkeiten zwischen "Oblivion" und "Two Worlds" sogar so gravierend, dass man sie glatt für eineiige Zwillinge halten könnte. Aber so wie jeder Zwilling letztlich durch seinen eigenen Charakter geprägt ist, hebt sich eben auch "Two Worlds" dann doch deutlich von Bethesdas Werk ab. Die Story (juhu<-Aussage von mir) hat Substanz, und ist nicht nur lose um Monsterkämpfe und Heldentuning drapiert." Fazit: Wer Rollenspiele liebt, wird begeistert sein. Wer nicht, der auch. So viel Liebe zum Detail haben wir nicht mal in "Oblivion" entdeckt. 9.3 Punkte von 10<---
Es ist im übrigen 360-Exklusiv

Themenwechsel:

Habt ihr schon die Demo von "C&C:TW" gespielt? Was sagt ihr dazu? Wer holt es sich. Und, was haltet ihr von "3D Minigolf" - die Parcours haben mir nicht zugesagt (Biber, die ihre Köpfe aus Löchern rausstecken - ich mag alberne Dinge, doch das fand ich ziemlich öde, nervig). Wird es denn vielleicht noch besser, und die Kurse abwechslungsreicher? Ist "Gyruss" eigentlich der Shooter, der auf dem Mega Drive erschienen ist? War enttäuscht, ein "Tempest"-Clone - hatte auf eine richtigen Arcadeshooter gehofft, ala Thunderforce (seitlich) oder Raiden (unten nach oben). Eins noch, kann "Boom Boom Rocket" über einen längeren Zeitraum motivieren? Das fand ich ganz nett...da "vergißt" man mal für 2-3 Tage in den Arcadebereich reinzuschauen und wird mit neuen Titeln überschüttet.

@WinDestroyer: Dein Lösungskonzept erscheint mir ein wenig kompliziert (bin aber auch technisch nicht so versiert). Doch manchmal denke ich zu umständlich, könnte bei dir das gleiche sein . Wollte mir mal ein Optical-Coaxial-Umwandler (70 Euro) kaufen, damit ich meine 360 (Sound) digital anschliessen konnte, da beide Optical-Steckplätze am AV/Rec besetzt waren, bis ich "irgendwie" auf den Trichter kam, doch einfach ein Coaxialkabel für meinen DVD-Player zu kaufen (6-8 Euro lol) und das Optical mit der 360 zu verbinden...Lange Rede, kurzer Sinn. Warum willst du die 360 nicht am VGA angeschlossen lassen (das Bild wird nicht zwangsläufig über YUV besser!!!)? Wenn du den Platz für deinen PC benötigen solltest, hole dir doch ein HDMI-Kabel (10-15 Euro) für deinen PC (meinen Mac habe ich zum Beispiel an den HDMI-Ausgang angeschlossen). Wenn du irgendwann den HDMI-Ausgang für ein weiteres Gerät verwenden willst, kannst du dir immernoch ein HDMI Switch kaufen, die derzeit noch enorm teuer sind (80-120 Euro). Hoffentlich konnte ich irgendwie weiterhelfen, denn das was du beschreibst (verschiedene Adapter, Switchs, Umwandler), kann sehr teuer werden...

nice day