Login / Registrieren
Willkommen im Microsoft & Nokia Forum

solrac
offline

nun, ich dachte auch so wie du, hab mich dann aber doch für XBox 360 entschieden. das mit dem hardware vorsprung ist schwachsinn, du musst nach den spielen entscheiden die rauskommen, für mich als rollenspiel fan ist XBox 360 prima. ich sag nur Oblivion(dafür soll ein grafik patch rauskommen, den die PS3 NOCH nicht nutzen wird, zu wenig ram, außerdem muss Bethesa tricksen, denn das bluray laufwerk ist zu langsam um alle daten wie bei Xbox360 sofort auszulesen) Two Worlds, Overlord,X3(ok kein richtiges RPG) Mass Effeckt(auch kein richtiges RPG) oder auch actionspiele wie das (noch) exklusive ach wie heißt es Bioshock glaub ich. und die anderen hammer spiele C&C 3 oder auch nicht exklusive wie Assasins Creed,Stranglehold usw.....usw.... Ich dachte auch erst ich solle warten und ich würde es bereuen nicht zu warten aber das stimmte nicht. Doch wennn du warte möchtest kann ich das verstehen, denn es ist ja nur noch ca. 1 monat

Jojhnjoy2
offline

Zitat von Jogybaer:
Werbung funktioniert nicht zwangsläufig auf der bewussten Ebene, gerade bei niedrigpreisigen Artikeln, bei denen man eben nicht stundenlang einen Produktvergleich macht. Und auch bei hochpreisigen Artikeln kann es dafür sorgen, dass sich ein Produkt im Hinterkopf festsetzt und deswegen in die Informationsbeschaffung mit einbezogen wird.
Siehst du Goldsmith das meine ich. JEDER lässt sich von Werbung beeinflussen.

Post Scriptum: Werde nich direkt so beleidigend Goldsmith. Das hast du nicht nötig. Ich habe auch geschrieben dass ich das nicht böse meine und dass ich etwas anderes meine als du. Es scheint mir so, als wenn du nicht verstündest worauf ich hinaus will. Es geht um Werbung generell. Nicht nur um Apple. Es geht um die Wirkung der Werbung. Du kannst dabei noch so rational denken, aber Werbung ist immer intelligenter als du. Werbung ist so intelligent wie der Erfinder der Werbung. Und die Erfinder sind hochbegabt.
Geändert von Jojhnjoy2 (14.06.2013 um 18:02 Uhr)

Number
offline

Hast du nicht GoW auf Wahnsinn durchgespielt? Mir reicht der einfachste Schwierigkeitsgrad da völlig aus.
Und GH2 spare ich mir nach dem Sichten der Trailer, das ist nix für mich. Spiele zwar echte Gitarre, aber mit dem Gerausche obstruser Tastenfolgen auf dem Screen kann ich nix anfangen. Ich warte auf Bioshock und Forza 2.

Walez
offline

(Threadstarter)
@Number: PixelPlus?! Durfte ich letztens bestaunen und auf dem Gerät (Dieser Chip ist nur in Philips-TV's eingebaut? Naja, war zumindest auch ein Philips.), sah die 360-Grafik überraschend gut aus.

Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt - die Ruckler sind genau die Ruckler, die in den Fachmagazinen (Maniac, Gamepro, div. X-Box Magazine) beschrieben wurden. Der Vorspann in "PDZ", Dauerruckeln in "Need 4 Speed", ab und an ein Ruckeln in "Call of Duty 2" - Quake 4 (dt.) habe ich bisher noch nicht gesehen, da soll es in späteren Levels richtig übel werden. Es ruckelt nichts in "Project Gotham Racing", "PDZ" (Level) oder "King Kong"...und ich habe keine Schlieren bei der Übertragung von Fussballspielen. Der letzte Beitrag war in dem Fall zu harsch formuliert, nur stören mich solche Ruckler, auch wenn es Erstlingswerke sind - sicherlich kann man dies in späteren Games vermeiden.

Es ist also Quatsch zu behaupten, das Geräte (@KBoa) über 2000 Euro kosten müssen, damit sie was taugen. Ich kann noch immer bedenkenlos mein LCD empfehlen, da die Bildqualität und Geschwindigkeit einfach top sind.

Einige alte Xbox-Spiele sehen *mit der 360 abgespielt* wirklich hübscher (besser?) aus. In "KotOR 1" fiel zum Beispiel die Kantenglättung auf. Dafür gibt es einige Bugs - zum Beispiel in Half-Life 2, wo sich ab und zu die Kollisionsabfrage verabschiedet und man dann das Kapitel neu beginnen darf.

Gast-Account
offline

@Thunder_Burn

Bei einigen Spielen (z.B. NfS MW) ist es leider so, dass bei einer Auflösung von 1280*1024 (scheint ein Bug zu sein oder gewollt?) die XBox 360 nicht die HD-Auflösung nimmt, sondern die 480p und rechnet sie hoch. Ich empfehle dir auf 720p (1280*720) umzustellen und schon sieht du den Unterschied. Nachteil der Geschichte, du hast dann eine Auflösung 16:9 auf einem 4:3 Monitor und die Kreise sehen nicht mehr wie Kreise aus :-o, dafür hast Du aber die HD-Auflösung .
Bei EA-Spielen kann man aber selber sehen, ob die HD-Auflösung genommen wurde, da dann EA einen HD-Vorspann (ab 1024*768) zeigt.
Die Spiele sehen auf einem 15" (1024*768) besser aus, als auf einem 17" oder 19" (1280*1024).

Walez
offline

(Threadstarter)
Operation "Umtausch" gelungen, nun röhrt eine neue "Juni"-Ausgabe in meiner Wohnstube

@Number, angeblich soll die Demo (lt div. Mag-Aussagen) auf Xbox-Live nicht ansatzweise mit dem fertigen Produkt vergleichbar sein ... wers glaubt . Mich persönlich stört nicht mal die bockige Kamera (irgendwie leider typisch), sondern vielmehr der Verkaufspreis von 65€ für ein kurzweiliges Jump'n Run. Phantasy Star Universe, ebenfalls aus dem Hause Sega, kam ca. 10 Euro billiger und bietet auch einen umfangreichen Offline-Modus...naja. I.M. werde ich auch darauf verzichten, doch wenn der Preis vielleicht irgendwann gen 20-30€ pendelt und kein "Alan Wake" oder "The Darkness" in Sichtweite ist...ja dann...

@Daywalker, bist ein echter Glückspilz . Ungelogen, in meinen Bekannten- und Xbox-Live-Kreise haben ca. 10-15 Leute ihre Konsole schon umtauschen oder zur Reparatur bringen müssen. Microsoft spricht von 5% *hust...genau*
Und, "Ninty Nine Nights", wie wars? Hab in diversen Test und Foren gelesen, das es sehr eintönig sein soll?

Gears of War
So, nachdem ich gestern wieder spielen konnte, habe ich die letzte "KOR-MARKE" gefunden und den 2.Akt auf "Wahnsinn" durchgespielt. Wie immer ein richtig geiles Erlebnis im CO-OP und abgesehen von der kleinen Fahrmission (8 Anläufe) durchaus schaffbar...immer vorausgesetzt, ihr spielt im Coop (alleine Offline ist es 100% um einiges schwerer). Vor dem 3.Akt habe ich jedoch richtig Angst...die verdammten "Kriecher" haben mir schon auf "Hardcore" den letzten Nerv geraubt.

Okay, wars im Moment, bis später

Walez
offline

Gone Girl - Filmerlebnis vom feinsten, einfach ein perfekter Fincher-Film 10/10

Nachts im Museum 3 - was tut man nicht alles für die Kinder - war nett, hatte ein, zwei Lacher im Repertoire, ansonsten bedeutungslos. Williams, Rip! Trotzdem nur 5/10, weil es nicht so doll weh tut, sich den Film anzuschauen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Die Tage erscheint doch der "Nicht-Ego-Shooter" ** "Gears of War". Hat schon jemand im Netz Feedback dazu/darüber gelesen? In den Foren, oder auf Internet-Videospiele-Seiten? ...in den USA ist es schon seit letzter Woche erhältlich.

dweezzu
offline

Also der GS ist eigentlich ein sinnloser Schwanzvergleichswert. Aber obwohl ich keinen Wert drauf lege, motiviert es mich wohl ein wenig das Spiel, für das ich viel Geld bezahlt habe, auch gut auszunutzen. Von daher (gerade für mich) vielleicht gar nicht mal so schlecht.

Die Fifa-Demo habe ich jetzt angespielt. Nach vier oder fünf Runden muss ich, obwohl ich das Spiel bei weitem nicht schlecht finde, sagen, dass ich einfach nicht warm damit werde. Der Funke springt nicht so recht über. Auf jeden Fall nicht so sehr, dass es als Kauf in Frage käme. Vergleiche zu vorherigen Fifa-Teilen kann ich nicht liefern, da ich seit 2001 keins mehr gespielt habe. Ich vertraue auf PES. Dort habe ich das Spiel einfach besser im Griff.

@Number
Wie teuer ist der Spaß? (Also das Radel-Ding mit Software)
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2

Eigentlich super...
ABER: Wenn man schon 2 Filme macht um alles möglichst detailreich zeigen zu können (und um möglichst viel Schotter einzufahren ) dann müsste man ja eigentlich auch den Film genau nach dem Buch richten.
Man merkt das aber nur an Kleinigkeiten, deswegen...

9 von 10 Punkten

Walez
offline

(Threadstarter)
Also nun auch "Virtua Fighter 5" ... wenn es kein Gerücht sein sollte .

du noch nicht mal das "Erstes Online-Spiel"-Achievement bei PES6 hattest...
Dwee, du hast ein sehr gutes Auge (ich stöbere auch gerne ab und zu mal in den Gamersscore-Listen der Xbox-Live-Chumma's) Stimmt, habe ein einzige mal Online gespielt und danach festgestellt, das man nur für "Ranglisten-Spiele" die Gamersscore bekommt. Danach kam ich leider nicht mehr in die "Verlegenheit". :-/

"Psychonauts" werde ich mir nicht entgehen lassen - vielleicht entdecke ich es die Tage im Kaufhof, Karstadt oder Saturn, ansonsten bestelle ich es mir next year bei Amazon. Nun klinke ich mich erstmal für dieses Jahr aus dem Chip-Forum aus. Euch ein schönes besinnliches Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Endlich Urlaub Bye und man liest sich...

Walez
offline

Geiles Wetter (draussen..wo sonst ) und ich ziehe mir ner mittelschweren Erkältung Filme rein...heute war "Four Lions" fällig, nachdem ich ihn damals im Kino verpasst hatte. Mindestens so schwarzhumorig wie Monty Phyton haben sie gesagt - doch diesem Gütesiegel wirklich gerecht zu werden, fällt nicht immer leicht. Four Lions zieht die Thematik "Islam & Terrorismus" zu keiner Zeit ins lächerliche, der Film erfährt durch seine wunderbar agierenden Darsteller viele nachdenkliche Momente und ist mit teilweise feinsinnigen Humor durchsetzt, doch manchmal erweisen sich die Gags nicht gerade als die hellste Kerze am Kronleuchter, wirken sogar ein wenig primitiv. Sicherlich ist es jedoch ein schwieriges Unterfangen eine so brisante Thematik satirisch zu verarbeiten und zu 90% ist die Mission auch geglückt, doch den oben schon genannten und oft erwähnten Monty Phyton-Vergleich hält "Four Lions" nicht stand.

8 von 10

Jojhnjoy2
offline




Also für mich sieht das mehr als ähnlich aus... Mal schauen ob TheBigBoss jetzt Apple verklagt Und Deutsch scheint dir wohl nicht zu liegen *Apodiktiker-Modus aus*
Geändert von Jojhnjoy2 (11.06.2013 um 19:28 Uhr)

farbentaub
online

Aber handle rasch, @TheDaywalker. Nicht dass der Bug zuschlägt und Deinem göttlichen Dasein ein jähes Ende bereitet.

Ich warte noch, bis der Bug behoben ist. Um die Zeit zu überbrücken, habe ich mir gestern Ritter der Neun geladen. Macht bist jetzt einen guten Eindruck.


Glaubt du, dass die PS3 die Xbox 360 an Zuverlässigkeit und Robustheit noch unterbieten kann ? ... [anstößiger Smilie]
Noch unzuverlässiger als die 360? Das ist kaum möglich. Aber wenn die PS3 Innen ebenso verbaut ist wie das Gehäuse anmuten lässt ...

Sollte ich jemals eine PS3 erwerben, kann ich es ja wie bei meinem alten TV von Sony handhaben. Einfach pauschal alles nachlöten.

Walez
offline

Ich hatte mir gestern "Insidious" angeschaut. Oldschool-Grusel-Mär, am Anfang sehr unheimlich, zum Ende hin etwas albern, mit einem leichten 80iger Jahre Charme/Touch.

7 von 10 wahrgenommene astrale Erscheinungen

Dann sah ich die Tage noch "Geständnisse" - sehr wuchtig, emotionale Racheverfilmung. Der Vergleich mit Oldboy (las ihn in einigen Rezensionen) hinkt ziemlich und der Anfangsmonolog der rachedürstenen Lehrerin war ein Tick zu langatmig, doch zum Schluß offenbart sich ein wahres und bildgewaltiges Meisterwerk.

9 von 10 ausgetrunkene Milchtüten

TheDaywalker
offline

@Walez: Es gab eigentlich nur 2 Situationen, bei denen mich mein Nachbar ordentlich fluchen hören konnte. Einmal war das recht weit am Anfang bei der "Festung von Stalingrad", wo man eine Haftbombe an einem Panzer festmachen musste. Dieser Panzer ist immer im Kreis um ein zerstörtes Gebäude gefahren. Mein Problem war, dass er immer auf der mir gegenüberliegenden Seite war. Hab ich mich von der Seite rangeschlichen, ist er schnell zur anderen Seite abgedüst. Aber dann hatte ich die Faxen dicke, habe die Vorsicht aufgegeben und bin mit einem Kriegschrei auf den Lippen, hoch aufgerichtet, auf ihn zugesprintet und habe ihm die Ladung TNT verpasst. Scheinbar waren die Deutschen ganz verblüfft ob dieser Taktik, denn ich kam ohne Treffer aus diesem Selbstmordkommando wieder raus.

Die zweite Stelle war kurz vor Ende der britischen Kampange. Da musste ein Haus eingenommen werden. Der Großteil der eigenen Gruppe hat das Haus von vorne beschossen und man selbst musste mit 2 Leuten und dem Captain die Gegner flankieren und dann das Haus stürmen...jo und das hat mich mehr Leben gekostet als ich sonst im ganzen restlichen Spiel zusammen verloren habe...warum auch immer...

Ich habe jetzt mal ein wenig "King Kong" angespielt. Es gefällt mir bisher recht gut. Ich finde vor allem die Atmosphäre sehr gut. Auf jeden Fall freue ich mich schon wie n Affe auf die Level, in denen man "Kong Kong" persönlich spielt.

"Dead or Alive 4" habe ich auch noch ein wenig weiter gespielt. Hab jetzt noch Silber im "Time Attack"-Modus jeweils im Single und Tag-Modus gewonnen. Aber hier zeigt sich auch meiner Meinung wieder, wie dämlich die Programmierer zu Werke gegangen sind. Wieso um Gottes Willen bekommt man bei "Time-Attack" nicht automatisch auch die Bronze-Medaille, wenn man die Zeit für Silber schafft. Das finde ich selten dämlich. Jetzt muss ich eine Minute warten, dumm rumstehen und mich verkloppen lassen, damit ich in den Bereich der Bronze-Medaille komme... Ist zwar nur ein kleiner aber ein weiterer Negativpunkt des Spiels.
hallo zusammen und ein schönes daddelwochenende. ich fand gestern abend mal wieder ein stündchen für "lost planet" und habe mich dem online-modus zugewandt. so schlecht finde ich den mittlerweile garnicht mehr. ärgerlich finde ich es nur, dass ich in 10 online-matches der "einzige" deutsche unter 80 % amerikanern, 15 % engländern und 5 % teilten sich in spanier, japaner und kanadier war.
es gibt leider keine möglichkeit nach nationen zu suchen. nicht, dass ich etwas gegen nationenübergreifendes spielen habe, im gegenteil, aber für teamplay ist schnelle verständigung wichtig. ich arbeite zwar ehrgeizig an meinem englisch, aber schön wär schon eine möglichkeit sich sein team zusammenstellen zu können. vielleicht sieht man sich ja mal auf dem kalten planeten "walez".

cu on xboxlive - jump in

Jojhnjoy2
offline

Zitat von Goldsmith:
Da täuscht du dich aber gewaltig, ich kann auf diesen Link zehn mal klicken und werde diesen auch nach dem zehnten Mal betrachten wie jeden anderen auch.

Ich brauche eine Fülle an Informationen um mir ein Bild von etwas zu machen, dann bilde ich mir eine Meinung, vorher ganz sicher nicht.
Nein darum geht es ja gar nicht Es geht generell um das Prinzip der Werbung. Wenn Werbung so unnötig wäre und es Menschen geben würde bei denen sie nicht funktioniert gäbe es sie auch nicht. Ich hätte auch die Webeite von Porsche verlinken können. Aber ich finde dass Apple die beste Werbung macht, deswegen habe ich Apple ausgesucht. Es geht darum was du fühlst wenn du diese Seite besuchst. Du kannst dich unmöglich schlecht fühlen wenn du diese Seite besuchst. Es geht darum wie da alles angeordnet ist. Wie alles zu finden ist. Wie es dargestellt wird. Nicht um den Inhalt, bzw um das was dargestellt wird.

Zitat von Webdesign.Wolf:
spreche ich einfach mal einen Hersteller von Energy Drinks aus Österreich an, der mit seinem Marketing ja durchaus auch sehr viel Erfolg und mediale Interesse auf seiner Seite hat
Ich finde es schlimm was die für diese extravagante Kuhgülle an Marketing betreiben... das hat keinen Style mehr sondern ist krank.

Zitat von Ambush:
So ein Schwachsinn!!! Ich lasse mich doch nicht von so etwas verführen. Ich benutze das iPhone, weil ich es gut funde. Und warum du iOS 7 so abwertest, weiss ich nicht. Aber das geht mich ja nichts an. Viel Spass dann im Herbst mit deinem unaktuellen OS.
Hast du vergessen deine Downers zu nehmen? Du hast anscheinend nicht verstanden worum es mir geht. Es geht darum, dass Werbung uns beeinflusst. Und wir übernehmen den Wortlaut der Werbung meistens wenn die Werbung bei uns Erfolg hatte. Unaktuelles OS soso... Nur weil Apple eine neue Majorversion seines iOS auf den Markt schmeißt muss ich doch nicht early adopter spielen.... Dann kommen wieder Bugs ans Tageslicht die erstmal geschlossen werden müssen, und man kann solange nicht downgraden... Ich kenne diese User schon...
ja, schön dass du das erwähnst, heute werde ich wohl auch etwas mehr zeit dazu haben.
zumal jetzt auch wieder einer in meiner friendlist mit dem 10.000 bild angibt

burnout revenge hatte ich schon auf der xbox1 gezockt, deshalb war es mir schnuppe. ausserdem suche ich halt eine simulation, naja, mal abwarten wie die fertige version ausschaut.
also, wir sehen uns heute nachmittag, ca. 16 uhr denke ich mal.

Toorch
offline

Russendisko

Nach dem gleichnamigen Roman von Wladimir Kaminer, mit Matthias Schweighöfer, Friedrich Mücke und Oliver Ziegenbalg in den Hauptrollen. In den ersten 40 Minuten passiert ziemlich wenig, der Film dümpelt so vor sich hin, gelacht habe ich kaum. Dann bekommt der Streifen aber die Kurve, es kommt Schwung in die Handlung und der Film wird seiner Genreeinordnung als Komödie doch noch gerecht. Insgesamt ein netter Film, hatte mir aber mehr erwartet.

6,5 von 10 Mauersteinen

Trailer:




Davor gesehen:

Dame König As Spion

Nach dem gleichnamigen Roman von John le Carr. Brilliant inszenierter Spionagefilm, der den Zuschauer oft im Unklaren lässt und erst zum Schluss alle offenen Fragen beantwortet. Es wird viel mit Rückblenden und langen Einstellungen gearbeitet. Gary Oldman in der Hauptrolle zeigt sich von seiner besten Seite, wirklich eine tolle schauspielerische Leistung. Das weitere Line-Up liest sich ebenfalls hochkarätig: John Hurt, Colin Firth, Tom Hardy, David Dencik... Ein sehr spannender Agenten-Thriller, sehr zu empfehlen!

9 von 10 Maulwürfen

Trailer:

Geändert von Toorch (31.10.2012 um 16:21 Uhr)

TheDaywalker
offline

hmmm, bin bei "King Kong" schon durch...soll ich jetzt lachen oder heulen?
War zwar sehr (sehr sehr) kurz, hat aber viel Spaß gemacht. Besonders als Kong rumzuprügeln, an Wänden rumzuklettern und an Bäumen und Felsvorsprüngen rumzuturnen war einfach klasse. ´
Spielerisch ist das gesamte Spiel nicht wirklich aufwendig. Aber Grafik, Sound und Atmoshäre sind schon klasse. Ich habe noch nie schönere Dinos gesehen, von Jurassic Park einmal abgesehen. Die T-Rex sehen einfach fantastisch aus und sorgen für den einen oder anderen Adrenalinstoß. Zwischendurch fährt man mal mit nem Floß einen Fluss entlang und wird von 2 T-Rex verfolgt...einfach super!

Alles in allem ein gutes Spiel, aber man sollte schon warten bis es runtergesetzt ist. 40€ halte ich gerade noch für angemessen, mehr wäre zu viel.

ashdevil77
offline

Hat jemand schon Erfahrung gemacht mit dem Conrad Lieferservice, dort kann man für Sechs Euro Spiele eine Woche ausleihen, dürfte interssant sein wenn die ganzen Toptitel rauskommen, und man wenig Geld zur Verfügung hat, manche Demos sagen halt nicht viel aus, und über Weihnachten hat man ja etwas Zeit die Spiele genau zu testen.

Goldsmith
offline

Zitat von Jojhnjoy2:
Nein darum geht es ja gar nicht Es geht generell um das Prinzip der Werbung. Wenn Werbung so unnötig wäre und es Menschen geben würde bei denen sie nicht funktioniert gäbe es sie auch nicht. Ich hätte auch die Webeite von Porsche verlinken können. Aber ich finde dass Apple die beste Werbung macht, deswegen habe ich Apple ausgesucht. Es geht darum was du fühlst wenn du diese Seite besuchst. Du kannst dich unmöglich schlecht fühlen wenn du diese Seite besuchst. Es geht darum wie da alles angeordnet ist. Wie alles zu finden ist. Wie es dargestellt wird. Nicht um den Inhalt, bzw um das was dargestellt wird.
Darum geht es sehr wohl, denn du hast mir unterstellt, dass ich mich von der Apple-Werbung beeinflussen lassen würde, dass ich dieser Propaganda, wie du es nennst, verfallen würde und genau das, ist absolut aus der Luft gegriffen.

Das auf Werbung der eine oder andere herein fällt mag sein, das so mancher sich damit fangen lässt mag ebenfalls sein, aber das ist noch lange kein Grund, alle über einen Kamm zu scheren und genau das machst du.

Du kannst darauf wetten, das mir eine solche Werbung am ... vorbei geht und nicht nur mir, wenn ich mich in meinem Bekanntenkreis so umsehe, dann ist da keiner, der ein iPhone sein eigen nennt und sich durch diese Art der Werbung beeinflussen hat lassen.




Zitat von Jojhnjoy2:
Hast du vergessen deine Downers zu nehmen? Du hast anscheinend nicht verstanden worum es mir geht. Es geht darum, dass Werbung uns beeinflusst. Und wir übernehmen den Wortlaut der Werbung meistens wenn die Werbung bei uns Erfolg hatte. Unaktuelles OS soso... Nur weil Apple eine neue Majorversion seines iOS auf den Markt schmeißt muss ich doch nicht early adopter spielen.... Dann kommen wieder Bugs ans Tageslicht die erstmal geschlossen werden müssen, und man kann solange nicht downgraden... Ich kenne diese User schon...
Wenn ich solche Aussagen lese bekomme ich dicke Mandeln, du verallgemeinerst hier auf das übelste, dass ist gänzlich daneben.
Solltest du dich durch eine solche Werbung beeinflussen lassen, dann ist das deine Sache, gehe aber nicht davon aus, dass es allen anderen auch so geht.
Es gibt genügend Menschen, die sich die rosarote Werbebrille nicht aufsetzen lassen und sehr gut wissen, was oft von einer solchen Werbung zu halten ist.

farbentaub
online

Nein. Keine Ironie. Natürlich sind 80 Euro viel Geld. Aber vergleiche den Preis mit einem aktuellen 360-Titel, der nur aus der Software bzw. einer Lizenz besteht. Da bleibt für den Controller nicht mehr viel übrig.

Für den Preis kann man nur erwarten, dass das Teil eine Weile funktioniert, - was scheinbar nicht der Fall ist - aber nicht, dass man dazu noch ein Stück hochwertiger Hardware erhält. Qualitative Verarbeitung ist in der heutigen Zeit leider reiner Luxus, den man teuer bezahlen muss.

Ob das im Endeffekt gerechtfertigt ist, ist eine andere Frage.

Walez
offline

Zitat von Snowhawk:
Naja, denke der Film sollte auch weniger furchterregend sein
Es ist halt kein Horrorfilm wo man sich erschreckt oder gross Splatterfaktor haben soll.
Es war einfach ne Troll Doku ^^
Ay, einfach nur eine Troll Doku, mehr hatte ich auch nicht erwartet - hätte trotzdem nichts dagegen gehabt, wenn diese spannend gewesen wäre. . Spannung kann man auch gänzlich ohne die Stilmittel "Gore" oder "Schockeffekte" erzeugen. Und wenn in den Kritiken (Medien) schon der Vergleich mit Cloverfield und Blair Witch angestellt wird, sollte nicht die einzige Gemeinsamkeit das "drehen mit einer Amateuerkamera" sein. Gute Ansätze waren vorhanden, ohne diese hätte ich keine 6 von 10 vergeben, sondern ein 4 von 10 - aber genug gemeckert, dir hat er gefallen - mir nicht, Thema erledigt...

TheDaywalker
offline

Wenn es jetzt nicht anfängt (wohlgemerkt auf Easy) unfair zu werden und diese gute Balance aus "Gewinnen können" und "harter Fight" behält, ist es aus meiner Sicht bewertungstechnisch ganz oben anzusiedeln.
Ich spiele auf mittlerem Schwierigkeitsgrad und unfair finde ich es auch später nicht. Aber leider werden es auch nicht wirklich harte Kämpfe. Ich habe bisher nie mehr als 5 Runden gekämpft und gewinne auch jetzt nach etwa 50 Profikämpfen immer noch ab und zu in der ersten Runde durch K.O. Allerdings hab ich auch schon 7 Kämpfe durch K.O. verloren. Ich denke mal, dass ich zu aggressiv kämpfe. Hätte ich mich ein wenig zurückgehalten, hätte ich bestimmt weniger verloren, denn wirkliche "Übergegner" waren das nicht.